Startseite BaWiG

BaWiG facebook

Suche innerhalb des Bildungsangebots:

 

Kontakt
Impressum
Datenschutz
AGB

 



BaWiG Newsletter abonnieren

Expertenstandard "Förderung und Erhalt der Mobilität in der Pflege" (IBF-E-2017-32)

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Eine Anmeldung ist derzeit nicht mehr möglich.


Freiwillige Registrierung für PflegendeFür diese Fortbildung können Sie
5 Punkte geltend machen.


Beschreibung:

Mobilität ist in vielen Lebensbereichen eine grundlegende Voraussetzung für Selbständigkeit und autonome Lebensführung, für soziale Teilhabe, Lebensqualität und subjektives Wohlbefinden. Bewegungsmangel und Mobilitätseinbußen gehören zu den zentralen Risikofaktoren für schwerwiegende Gesundheitsprobleme und sind zusammen mit kognitiven Beeinträchtigungen die wichtigsten Ursachen für dauerhafte Pflegebedürftigkeit. Die Mehrheit pflegebedürftiger Menschen, die durch Pflegefachkräfte versorgt werden, ist von Mobilitätseinbußen unterschiedlichster Ausprägung betroffen. Aufgrund dieser hohen Relevanz für Pflege und Pflegeempfänger hilft der Expertenstandard dabei, Immobilität und eingeschränkte Mobilität zu analysieren und Strategien zu entwickeln. Mobilität sollte eine zentrale Rolle bei allen Pflegehandlungen spielen.

nach oben

Kursdaten:

Mi 20.09.17

16:15 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

ESSEN, BaWiG GmbH, Ruhrallee 165, 45136 Essen

Referent/in:

Martin Motzkus

nach oben

Bemerkungen:

Kaffee und Wasser stehen kostenfrei zur Verfügung

nach oben

Gebühren

Externe Teilnehmer/innen:

69,00 €

DBfK Mitglieder

63,50 €

Bildungs-Flatrate IBF Ambulante Pflege

kostenfrei

Bei Einreichen eines Bildungsschecks/Prämiengutscheins gilt ausschließlich der Preis für externe Teilnehmer.

nach oben