Startseite BaWiG

BaWiG facebook

Suche innerhalb des Bildungsangebots:

 

Kontakt
Impressum
Datenschutz
AGB

 



BaWiG Newsletter abonnieren

Modernes Wundmanagement "Aufbaukurs" (IBF-E-2017-33)

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Eine Anmeldung ist derzeit nicht mehr möglich.


Freiwillige Registrierung für PflegendeFür diese Fortbildung können Sie
8 Punkte geltend machen.


Beschreibung:

Vertiefung mit den Themen Diabetisches Fußsyndrom, Dekubitus und Ulcus Cruris, Fallbeispiele
Wundheilung funktioniert nur dann, wenn die Ursache der Heilungsstörung erkannt und beseitigt wird. Diese einfache Wahrheit wird im Alltag oft nicht berücksichtigt und so kommt es, dass Menschen mit chronischen Wunden Monate und Jahre erfolglos behandelt werden. Dahinter stecken oft Schicksale und Tragödien, weil eine chronische Wunde viele Auswirkungen auf den Alltag der Betroffenen hat. Schmerzen, Arbeitslosigkeit, Immobilität und soziale Isolation sind einige Stichworte, die im Seminar angesprochen werden. Daher kommt der Beseitigung von negativen Einflüssen auf die Wundheilung und der Behandlung der Grunderkrankung eine große Bedeutung zu. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer alle notwendigen Details zur erfolgreichen Wundbehandlung mit System. Das Seminar richtet sich an alle Teilnehmer des Grundkurses und natürlich an alle anderen, die das Thema anspricht. Begleitet wird das Seminar von einer Vielzahl von Hilfsmitteln und Produkten zur Therapie zum Anfassen und Ausprobieren.

nach oben

Kursdaten:

Mi 18.10.17

09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

ESSEN, BaWiG GmbH, Ruhrallee 165, 45136 Essen

Referent/in:

Martin Motzkus

nach oben

Bemerkungen:

Kaffee und Wasser stehen kostenfrei zur Verfügung. Warme Speisen und kleine Snacks können in der Nähe erworben werden.

nach oben

Gebühren

Externe Teilnehmer/innen:

175,00 €

DBfK Mitglieder

161,00 €

Bildungs-Flatrate IBF Ambulante Pflege

kostenfrei

Bei Einreichen eines Bildungsschecks/Prämiengutscheins gilt ausschließlich der Preis für externe Teilnehmer.

nach oben