Startseite BaWiG

BaWiG facebook

Suche innerhalb des Bildungsangebots:

 

Kontakt
Impressum
Datenschutz
AGB

 



BaWiG Newsletter abonnieren

Neue Pflegeexperten in NRW und in Nord-Bayern

Essen, 6. Juli 2011

Am letzten Wochenende haben insgesamt 41 Teilnehmer in Deutschland die Zusatzqualifikation „Pflegeexperte für außerklinische Beatmung“ der Essener Bildungsakademie BaWiG GmbH & Co.KG erfolgreich abgeschlossen.

In den 200 Unterrichtsstunden wurden spezielle Themen wie Sekretmanagement, Atemgasklimatisierung, Tagesstrukturplanung und Überleitungsmanagement behandelt. Damit haben die Absolventen die höchste Qualifizierung im Bereich außerklinische Beatmung erreicht.
„Erstmalig haben wir den Kurs sowohl in Essen als auch an verschiedenen Orten in Nordbayern parallel angeboten. Das Konzept ging auf und wurde gut angenommen. Das zeigt uns, dass ein deutschlandweites Interesse an Qualifizierung im Bereich der außerklinischen Beatmungspflege besteht“ erklärt Marco Schäfer, Institutsleiter der BaWiG GmbH & Co. KG.

Aus diesem Grund bietet die BaWiG ab dem 26. Oktober 2011 auch wieder in Berlin den nächsten Kurs zum Pflegeexperten im Bereich außerklinische Beatmung an. Ab September wird in Berlin auch das Tagesseminar-Angebot aufgestockt. Hier haben dann beruflich Pflegende die Möglichkeit sich in 4-stündigen Schulungen wie z.B. Palliativpflege, Blutgasanalyse, Stomatherapie weiterzubilden.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten: www.bawig-essen.de

Bildunterschrift: Marco Schäfer und das BaWiG-Team freuen sich neue Teilnehmer begrüßen zu können.


Information:

Die BaWiG GmbH & Co KG Bildungsakademie für Wissenschaft und Gesundheit gibt es seit 2006 in Essen. Das fachkundige Dozententeam der Akademie bietet ein reichhaltiges Fortbildungsangebot für verschiedenste Institute im Gesundheitswesen. Schwerpunkte sind neben der originären staatlichen Fachweiterbildung für Intensivpflege und ambulante Pflegedienste die Pflegeexpertenausbildungen im Bereich außerklinische Beatmung, Wachkoma und Adipositas/Bariatric. Der Kurs „Pflegeexperte für außerklinische Beatmung“ ist durch die Stiftung Pflege zertifiziert und wird in Kooperation durch die BaWiG GmbH & Co. KG bundesweit angeboten




Kontakt:
Marco Schäfer
Institutsleitung
BaWiG GmbH & Co KG
Müller-Breslau-Straße 30a
45130 Essen
Tel.: 0201 83910490
Mail: m.schaefer@bawig-essen.de







zurück