Startseite BaWiG

BaWiG facebook

Suche innerhalb des Bildungsangebots:

 

Kontakt
Impressum
Datenschutz
AGB

 



BaWiG Newsletter abonnieren

Fachassistenten bekommen Urkunde zum Kursabschluss

Essen, 12. Dezember 2016

Erneut feiern im Essener Bildungsinstitut BaWiG die „Fachassistenten für Intensiv- und Beatmungspflege“ ihre bestandene Abschlussprüfung.

Zum zweiten Mal haben Teilnehmer in der BaWiG Essen mit Erfolg an der Weiterbildung „Fachassistent für außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege" teilgenommen. Das neue Konzept steht seit dem Frühjahr und wurde von zahlreichen Kursteilnehmern begeistert aufgenommen.
Die sechstägige Schulung richtet sich vor allem an nicht dreijährig examinierte Pflegende aus der Kranken-, Alten-, sowie aus der Heilerziehungspflege. Darüber hinaus haben auch pflegende Angehörige die Möglichkeit ihr Wissen zu erweitern. Die Weiterbildung soll dabei helfen das komplexe Ganze, das einen intensiv pflegebedürftigen Menschen betrifft besser zu verstehen.
Die fachkundigen BaWiG-Dozenten beantworten Fragen wie z.B.: Wie kommt es zu Beatmung und was kann ich mir unter Beatmung überhaupt vorstellen? Wie gehe ich sorgsam mit Kabeln und Schläuchen um? Was bedeuten die Alarme und wie erkenne ich wenn es dem Patienten schlecht geht?
Dabei befähigt die Absolvierung des Kurses die Teilnehmer nicht zu behandlungspflegerischen Maßnahmen. Sie soll jedoch Ängste abbauen und Sicherheiten schaffen um zu jeder Zeit richtig reagieren zu können.

„In diesem Sinne wollen wir auch nächstes Jahr wieder mit dem Fachassistenten-Kurs für außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege in Essen und Berlin durchstarten. Wir freuen uns über zahlreiche motivierte Teilnehmer!“ erklärt Nadine Timmer, Kursverantwortliche und Institutsleiterin der BaWiG GmbH.

Nächste Kurstermine:

  • 3. April, Essen
  • 22. Mai, Berlin
  • 4. September, Essen

Interessierte können sich jederzeit unter www.bawig-essen.de informieren und anmelden.


Bildunterschrift
Neue Fachassistenten für Intensiv- und Beatmungspflege in Essen
Information
Seit ihrer Gründung in Essen hat sich die Bildungsakademie BaWiG GmbH zu einem der marktführenden Fortbildungsanbieter für den Bereich außerklinische Beatmung entwickelt. An Standorten in Essen, Hamburg, Darmstadt und Berlin wurden im letzten Jahr über 2.500 Pflegefachkräfte und -experten in den Bereichen außerklinische Beatmung, Wachkoma, Adipositas/Bariatric, Case Management, Para- und Tetraplegie sowie Pflegeberatung weitergebildet. Eine Kooperation mit dem Pflegewissenschaftlichen Institut der Universität Witten/Herdecke garantiert die Qualität der Kurse. Alle Fortbildungen sind vom Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe DBfK akzeptiert, das Qualitätsmanagement der BaWiG ist gemäß ISO 9001 zertifiziert.


Kontakt:
Nadine Timmer
Institutsleiterin
BaWiG GmbH
Ruhrallee 165
45136 Essen
Tel.: 0201 1252640
Mail: n.timmer@bawig-essen.de


zurück