Startseite BaWiG

BaWiG facebook

Suche innerhalb des Bildungsangebots:

 

Kontakt
Impressum
Datenschutz
AGB

 



BaWiG Newsletter abonnieren

Erfolgreicher Abschluss: Kurs Pflegeexperte Außerklinische Beatmung Pädiatrie

Essen, 13. September 2011

14 Teilnehmer aus dem Pflegebereich freuen sich über eine neu erworbene Qualifikation: Pflegeexperte außerklinische Beatmung – Pädiatrie. In der speziellen Weiterbildung werden Pflegekräfte darauf vorbereitet beatmungspflichtige Kinder in ihrer häuslichen Umgebung eigenverantwortlich zu versorgen.

„Durch diese Qualifizierung konnten wir nicht nur unser Fachwissen deutlich vertiefen, sondern uns auch mit anderen Kursteilnehmern über eigene Erfahrungen austauschen. Dadurch können wir den beatmeten Kindern viele weitere schöne Momente im Leben gestalten“ erklären die Teilnehmerinnen Miriam Hettel und Anika Lange. Nach 200 Unterrichtsstunden, fünf Hospitationstagen und der Präsentation einer Facharbeit (+50 Stunden zur Facharbeitserstellung) sind die beiden Pflegefachkräfte zwei von mittlerweile 18 Pflegeexperten im pädiatrischen Beatmungs-Bereich, die die Prüfung in der Essener Bildungsakademie BaWiG erfolgreich abgeschlossen haben.

Neben der pädiatrischen Krankheitslehre und der Information über die kindliche Entwicklung beinhaltet der Kurs die typischen Beatmungsthemen wie Sekretmanagement, Lagerung, Blutgasanalyse und vieles mehr.
„Wir versuchen die Kursinhalte möglichst praxisnah zu gestalten“ so der erfahrene BaWiG-Dozent Malte Hanelt. „Die Nachfrage ist da, aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden ab 28. Oktober den pädiatrische Spezialisierung auch für die Basisqualifikation an. So ist es in 80 Unterrichtsstunden möglich sich in dem Bereich der außerklinischen pädiatrischen Beatmung weiterzubilden.“

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten:
www.bawig-essen.de

Bilduntertitel:
v.l. Mario Peine (BaWiG Dozent), René Brodermann (BaWiG Institutsleiter), Daniela Jentsch, Annett Doll, Katja Hybel, Monika Kraus, Stefanie Benz, Jaana Feldmann, Miriam Hettel, Malte Hanelt (BaWiG Dozent), Isabel Scheidt, Anja Saur, Manuela Meuselwitz-Hesse, Anika Lange, Elke Schumacher

Information:
Die BaWiG GmbH & Co KG Bildungsakademie für Wissenschaft und Gesundheit gibt es seit 2005 in Essen. Das fachkundige Dozententeam der Akademie bietet ein reichhaltiges Fortbildungsangebot für verschiedenste Institute im Gesundheitswesen. Schwerpunkte sind die Pflegeexpertenausbildungen im Bereich außerklinische Beatmung, Wachkoma und Adipositas/Bariatric.
Ganz neu: Qualifizierter Pflegehelfer und Inhouseseminare.



Kontakt:
Marco Schäfer
Institutsleiter
BaWiG GmbH & Co KG
Müller-Breslau-Straße 30a
45130 Essen
Tel.: 0201 83910490
Mail: m.schaefer@bawig-essen.de




zurück